OJA Kunstverein Traunstein

2015: Roter Reiter Preis der Stadt und des Landkreises Traunstein, sowie des Kunstvereins Traunstein, zusammen mit Heinrich Stichter für vier meiner Arbeiten aus „Vestibularisparoxysmie“:

Vestibularisparoxysmie 5, 29,7 x 21cm, Bleistift, Buntstift auf Papier, 2015
Vestibularisparoxysmie 7, 21 x 29,7cm, Bleistift, Buntstift auf Papier, 2015
Vestibularisparoxysmie 8, 21 x 29,7cm, Bleisift, Buntstift auf Papier
Vestibularisparoxysmie 6, 21 x 29,7cm, Bleistift, Buntstift auf Papier, 2015

Vestibularisparoxysmie 6 wurde für die Sammlung der Städtischen Galerie Traunstein erworben. Zusätzlich zu dem Preisgeld gab es eine gemeinsame Ausstellung von Heinrich Stichter und mir im Landratsamt Traunstein, „Kunst im Amt“. Auch dieses Jahr wird der Rote Reiter Preis wieder verliehen, im Rahmen der Ausstellung „Stattbesetzung“. Hier die Einladung dazu:

Einl_Stattbesetzung_KVTS_2017._Layout 1

International Biennial of Drawing Pilsen, 2014

2014 bekamen meine Arbeiten „Sleepingroom #2″(ohne Abb.), „Kitchen #2“ und „Livingroom#4) den Grand Prix der Jury.

kitchen #3, Zeichnung, 70 x 100cm, 2014
Livingroom #4, Zeichnung, 70 x 100cm

 

Weitere Arbeiten aus „Home is where the heart is“:

Livingroom #1, Zeichnung, 70 x 100cm
Livingroom #2, Zeichnng, 70 x 100cm
Bathroom #1, Zeichnung, 70 x 100cm

Bilder zur Ausstellung und auch zur Preisverleihung auf der Seite der 9. International Biennial of Drawing Pilsen 2014.

Robots and rockets is all what I collect

2011 waren meine  Zeichnungen noch vor allem Vorabeiten oder Studien für Malerei. „Robots and rockets is all what I collect“ ist die vorerst letzte meiner Arbeiten, die diesen Schwerpunkt hat. Hier sind einige Bilder, alle Öl auf Leinwand, lösemittelfrei, da ich damals mit meinem ersten Kind schwanger war.

Es regnet Silberdolche! 115x100cm
CROM 140x160cm
Kapitel 2 115x100cm
WDAMM 95x85cm
STRAKKT 170x145cm

Vorlagen waren springende Tiere aller Art, gefunden in Büchern und im Internet. Die Farben und die Hintergründe habe ich aus alten Marvelcomics übernommen, Captain America, Spiderman und-vor allem!-Conan der Zerstörer. Meine Idee war dabei, einen verrückten Zirkus zu schaffen, bei dem wirklich alles passieren kann…

„Es regnet Silberdolche!“ ist verkauft, „CROM“ wurde von der Galerie DOK 2013 auf dem Kunstfestival Incubarte VI in Valencia gezeigt. 2016 konnte ich fast alle Arbeiten aus „Robots and rockets…“ im Landratsamt Traunstein zeigen (Kunst im Amt, zusammen mit Heinrich Stichter).

Und zum Schluß noch eine Ausstellungsempfehlung:
SCHÖNHEIMAT
Eröffnung Freitag, 12.Mai 2017  17.30 Uhr
Künstlergespräch Freitag 19. Mai 2017 18.30
im Trambahnhäusl Rosenheimerstrasse 238 in München
Kunstprojekt im öffentlichen Raum mit Silvia Wienefoet/Bildende Künstlerin
Schülerinnen und Schüler/Städtische Mittelschule an der Führichstraße